Unsere Partner

Wir empfehlen ausgewählte Partner in München, die wie wir flexiblen Modellen gegenüber positiv eingestellt sind und das nötige Know-How haben, um Menschen zu beraten, die nicht in das Schema des Vollzeitmitarbeiters mit 100% Büropräsenz passen.

foto_monika_wrba_001_2848_samll_1   reinfelder_web5

Bewerbungen sind nichts anderes als Marketing in eigener Sache, die Bewerbungsunterlagen der Türöffner, um mit einem potentiellen Arbeitgeber überhaupt ins Gespräch zu kommen. Entsprechend professionell müssen die Bewerbungsunterlagen und der eigene Auftritt sein. Um sich optimal präsentieren zu können, sollte man sich die eigenen Stärken und Kompetenzen bewusst machen, seine beruflichen Ziele vor Augen führen – gegebenenfalls mit Blick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie – und Bewerbungssituationen „trainieren“.
Iris Reinfelder bietet neben klassischem Karrierecoaching einen schnellen Bewerbungsunterlagen-Check und die anschließende Optimierung des Lebenslaufs.

sandra-boeckelerlogo_web-works

Immer mehr Menschen suchen im Laufe ihres Arbeitslebens nach einer beruflichen Neuorientierung. Sei es, weil man das, was man jahrelang gemacht hat, künftig nicht mehr so weitermachen will. Oder weil man etwa nach der Elternzeit ganz anders oder ganz neu wieder ins Berufsleben zurückkehren möchte. Sandra Böckler (WORKS) berät Personen auf der Suche nach neuen beruflichen Perspektiven. Ihr Know-How aus 20 Jahren Markenarbeit bilden die Basis für die Übertragung von Marketingprinzipien auf Persönlichkeiten und individuelle Lebenssituationen. Mithilfe eines Netzwerks aus Experten ganz unterschiedlicher Branchen und Disziplinen identifiziert sie für ihre Kunden geeignete Berufsfelder und macht ihnen konkrete Jobvorschläge.

  ceus_logo_fit

Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben und an seine physischen Grenzen zu stoßen, ist keine leichte Aufgabe und führt oftmals zu Unzufriedenheit und Überforderung. Manchmal benötigt man einen Impuls von außen, um das Thema anzupacken und entsprechende Veränderungen anzugehen.
Darauf hat sich Tanja Augsten spezialisiert: „WER ETWAS WILL, FINDET WEGE“, ist ihre Überzeugung. Als berufstätige Mutter zweier Schulkinder kennt sie sich aus mit Vereinbarkeit zwischen Theorie und Praxis und weiß, meist genügt schon ein kleiner Perspektivwechsel um Situationen dauerhaft zu verbessern.

Unser Sparringspartner in der Schweiz:
  Der Verein PTO (Part Time Optimierung) hat zum Ziel, Jobsharing in der Schweiz zu fördern. Auf der Website go-for-jobsharing.ch finden Sie ein reichhaltiges Informationspaket zum Thema, inklusive praktischer Instrumente zur Umsetzung von Jobsharing- und Topsharing-Modellen.
Unsere Mitgliedschaften:
EF_Mitglied_LOGO-1_CMYK Häring & Ludwig Personalberatung ist Mitglied im Unternehmensnetzwerk Erfolgsfaktor Familie, mit dem sich das Bundesfamilienministerium zusammen mit den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft (BDA, DIHK, ZDH) und dem DGB dafür einsetzt, Familienfreundlichkeit zu einem Markenzeichen der deutschen Wirtschaft zu machen.
vdu-logo Martina Ludwig ist Mitglied im Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU). Im Landesverband Bayern-Süd ist sie im Vorstand aktiv.
Ziel des Verbands, den „Unternehmerinnen aus Leidenschaft“, ist es, weibliches Unternehmertum zu stärken. Sie setzen sich auch für die Förderung von Frauen in Führungspositionen ein und unterstützen eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Männer und Frauen.