Aktuelles

Juli 2018. Am 13. Juli ist Unternehmerinnentag bei der IHK München. In diesem Jahr liegt der inhaltliche Schwerpunkt auf Digitalisierung und digitalem Business. Martina Ludwig ist als Vorstandsmitglied des Landesverbands Bayern-Süd des Verbands deutscher Unternehmerinnen am Stand des VdU zu treffen. Hier geht’s zum Programm: Unternehmerinnentag. Erfolgreich. Vernetzt. 2018. 

Mai 2018. Besuchen Sie uns am 16. Mai 2018 beim Aktionsforum Wiedereinstieg im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit in der Kapuzinerstraße 30 in München – eine Veranstaltung, die sich speziell an Wiedereinsteiger/innen nach einer Familienphase wendet.
Um 10:45 Uhr hält Christina Häring einen interaktiven Vortrag zum Thema „Marketing in eigener Sache – BeWERBUNG mit weiblichen Stärken“ (Raum 200). 
Und von 11:45 bis 13:00 Uhr sind wir an unserem Stand im „Markt der Möglichkeiten“ zu finden.
Veranstalter sind die Agentur für Arbeit München, das Wiedereinstiegsprojekt power_m und die Gleichstellungsstelle für Frauen der Landeshauptstadt München. Näheres zum Programm hier

März 2018. Besuchen Sie uns am 15. März 2018 ab 19:30 Uhr in Taufkirchen an unserem Infostand beim Job-Event „Beruflicher Wiedereinstieg“ von „Neuorientierung null-acht-12“. Dort treffen interessierte Wiedereinsteiger/innen nach der Familienzeit auf familienfreundliche Unternehmen, Weiterbildungsanbieter und Experten rund um den Wiedereinstieg und das Arbeiten in Teilzeit.  Wir halten zudem einen Kurzvortrag zum Thema „BeWERBEN ist nichts anderes als Marketing in eigener Sache.“ 
Die Veranstaltung findet in der Gemeindebücherei Taufkirchen statt, Köglweg 5, Taufkirchen.
Weitere Infos zum Programm finden Sie hier.

Oktober 2017.  Am 12. und 13. Oktober 2017  findet in München die herCAREER statt, die  Karrieremesse für Absolventinnen, Frauen in Fach- und Führungspositionen und Existenzgründerinnen. Auch wir sind im Namen des Verbands der Unternehmerinnen e.V. (VdU)  als Experten dabei: Martina Ludwig gibt am Donnerstag, 12.10.,14 Uhr, Tipps zum Thema „Weibliche Karriere will geplant sein – was Frauen aus Sicht der Unternehmen besser machen können“ (MeetUp A.01 – Tisch 2 – Halle 1).