Unsere Motivation

Wir sind davon überzeugt, dass Unternehmens- und Arbeits(zeit)kultur in Deutschland im Umbruch sind. Und dass eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie schon heute wichtig ist, um Mitarbeiter zu binden oder für sich gewinnen zu können. In ein paar Jahren wird es ganz selbstverständlich sein, dass Unternehmen ihren Mitarbeitern in bestimmten Lebensphasen mehr Flexibilität zugestehen.

Denn Familienfreundlichkeit und Flexibilisierung bringen Vorteile für beide Seiten: Unternehmen erhöhen durch das Angebot flexibler Modelle ihre Attraktivität als Arbeitgeber und gewinnen so in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels neue und besonders engagierte Mitarbeiter. Arbeitnehmer können ihr Arbeitsmodell an ihre aktuelle Lebenssituation anpassen – dann, wenn Familie oder ehrenamtliches Engagement mehr Flexibilität im Beruf erfordern.

Mit der Gründung unserer Personalberatung möchten wir aktiv dazu beitragen, die von vielen Seiten geforderte bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie in die Praxis umzusetzen.

Auch wir haben unseren „Way of Working“ an unsere aktuelle Lebenssituation angepasst: Arbeiten im Jobsharing ermöglicht es uns, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.